top of page

Bowl mit Kartoffeln, Gurken, Avocado und Feta

2 Personen

25 Minuten Zubereitung


Zutaten

400g festkochende Kartoffeln

Salz

1/2 Salatgurke

1/2 Bund Radieschen

1 Handvoll Rucola

4Stk. Gewürzgurke

1 Avocado

1 Zweig Majoran

4 EL Joghurt nature (3.5% Fett)

1EL Leinöl

Pfeffer

50g Feta

2 TL Sonnenblumenkerne


 
  1. Kartoffeln gründlich waschen, knapp mit Wasser bedecken und zugedeckt aufkochen; bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten kochen. Anschließend in ein Sieb gießen, kalt abschrecken.

  2. Währenddessen Salatgurke und Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Rucola waschen und trocken schütteln. 2 Gewürzgurken längs halbieren und in Scheiben schneiden; den Rest würfeln. Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale heben und in Streifen schneiden.

  3. Für den Dip Majoran waschen, trocken schütteln und Blättchen hacken. Dann Joghurt, Öl, Majoran, Gewürzgurkenwürfel und Gurkenglaswasser vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Feta zerbröseln. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit Gurken, Radieschen und Rucola vermengen. Zutaten in Bowls geben, Avocado daraufgeben, Feta und Sonnenblumenkerne darüberstreuen und mit dem Dip beträufeln.

- en Guete -

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Golden Milk

bottom of page