top of page

Crunchy Nussmüsli

Für mehrere Portionen

30 Minuten Zubereitung


Zutaten

120g gehackte Mandeln

120g gehackte Paranusskerne

120g Kokosraspel

120g gehackte Walnuss

120g Cashewkerne

30g Sonnenblumenkerne

Erythrit bei Belieben

1 Prise Salz

6 EL Kokosöl

 
  1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

  2. Alle Zutaten bis auf das Kokosöl in einer Schüssel gut mischen.

  3. Das Kokosöl, falls es aufgrund der Umgebungstemperatur fest geworden ist, in einem kleinen Topf bei geringer Hitze schmelzen. Das flüssige Kokosöl über die Nussmischung geben und alles gut miteinander vermsichen.

  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Nussmischung darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen in 20 bis 25 Minuten knusprig backen. Dabei 2- bis 3- mal kurz aus dem Ofen ziehen und gut durchmischen, sodass die Nüsse von allen Seiten Farbe bekommen.

  5. Sobald die Nussmischung schön gold-braun-knusprig ist und appetitlich duftet, den Backofen ausschalten und die Müslimischung bei geöffneter Ofentür auf dem Backblech auskühlen lassen.

  6. Anschliessend Nussmischung in eine luftdichte verschliessbare Dose abfüllen.

  7. Zum Frühstück eine Portion Müsli zusammen mit einer Handvoll Beeren in eine Müslischale geben und nach Belieben mit etwas ungesüsstem Mandeldrink oder griechischem Joghurt geniessen.

- en Guete -

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page