top of page

frischer Pouletsalat

Aktualisiert: 20. Dez. 2022

2 Personen

30 Minuten Zubereitung


Zutaten

5 getrocknete Tomaten in Öl

1 EL Nature Joghurt

150g Pouletbrust, bio

100g Rucola

1 Chicorée

3 Stängel Minze

150g Ripstomaten

50g Kürbiskernen

1 Avocado


Olivenöl

Cayennepfeffer

Chilipulver

Kürbiskernöl

Senf

Honig

Apfelessig

Salz und Pfeffer


 
  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpaper auslegen

  2. Die getrockneten Tomaten und den Joghurt zu einer Paste mit dem Mixer pürieren. Die Pouletbrust mit der Paste einreiben und auf dem Backblech für ca. 20 Minuten garen.

  3. Rucola und Chicorée waschen. Den Chicorée in Streifen schneiden und mit dem Rucola in eine Schüssel geben. Minzeblätter abzupfen, Tomaten waschen, halbieren und hinzufügen.

  4. Nach der Hälfte der Backzeit, die Kürbiskerne mit 1/2 TL Olivenöl, 1 Prise Chayennepfeffer und 1/2 TL Chilipulver vermischen, zum Poulet auf das Blech im Ofen geben und 10 Minuten mitrösten. Währenddessen die Avocado würfeln und zur Salatmiscung hinzugeben.

  5. 1 EL Kürbiskernöl, 1/2 TL Senf, 1/2 TL Honig und 2 EL Apfelesseig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Vinaigrette gut mit dem Salat vermischen.

  6. Das fertige Poulet mit 2 Gabeln zerzupfen. Auf dem Salat verteilen und vor dem Servieren mit den spicy Kürbiskernen bestreuen.

- en Guete -

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Golden Milk

Comments


bottom of page