top of page

Linsennudelsalat

Aktualisiert: 20. Dez. 2022

2 Personen

20 Minuten Zubereitung


Zutaten

150g Rucola

40g Pinienkerne

1/2 Zitrone

35ml Olivenöl, kaltgepresst

80g Linsennudeln, oder Dinkelpenne

150g Radieschen

40g Feta

20g Baumnüsse


Weissweinessig

Salz und Pfeffer

 
  1. Für das Pesto Rucola waschen, trocken schütteln. 100g Rucola grob hacken, mit Pinienkernen und 3 EL Wasser in den Blitzhacker geben und fein pürieren.

  2. Zitronenschale abreiben, 30ml Olivenöl hinzufügen und kurz untermixen. Das Rucola-Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls nötig, noch etwas Wasser dazugeben, damit es flüssiger wird.

  3. Für den Salat die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

  4. Währenddessen die Radieschen waschen, putzen und vierteln. Das restliche Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen und die Radieschen darin 5 Minuten anbraten. Mit Weissweinessig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Die Nudeln abgiessen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Gebratene Radieschen, restlichen Rucola und das Pesto dazugeben und vermischen.

  6. Über den Nudelsalat Feta darüberbröseln und die Baumnüsse darauf verteilen.

- en Guete -

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Golden Milk

bottom of page