top of page

Rüebli-Nudeltopf mit Erbsen

Für 1 Personen

20 Minuten Zubereitung



Zutaten

500ml Rüeblisaft (ungesüsst)

Currypulver (mild)

Salz und Pfeffer

100g Rüebli

120g Mie-Nudeln

200g feine Erbsen (tiefgekühlt)

1/2 Zitrone

100g Räuchertofu

 
  1. Rüeblisaft in einen Topf geben. Mit Currypulver, Salz znd Pfeffer abschmecken und bei mittlerer Hitze erhitzen.

  2. Inzwischen Rüebli waschen, schälen und mit einem Juliennereisser in sehr feine Streifen (Julienne) schneiden.

  3. Rüeblistreifen mit Nudeln und Erbsen in den heissen Rüeblisaft geben und langsam zum Kochen bringen.

  4. Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und in den Topf geben. Die Zitronenhälfte auspressen. Den Rüebli-Nudeltopf mit Zitronensaft abschmecken und vom Herd nehmen. Noch 2 Minuten ziehen lassen und sofort servieren

- en Guete -

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Golden Milk

bottom of page