top of page

Sahniges Rührei mit Räucherlachs

Aktualisiert: 19. Dez. 2022

Für 2 Personen

20 Minuten Zubereitung


Zutaten

150g geräucherter Lachs

6 Eier

3 EL Vollrahm

Salz und Pfeffer

2 TL Butter

2 EL frischer Schnittlauch

 
  1. Den geräucherten Lachs in mundgerechte Stücke schneiden und beiseitestellen.

  2. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, den Rahm dazugeben und alles mit einer Gabel locker verquirlen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

  3. Die Butter bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne sanft erhitzen. Die Eiermasse darin bei geringer Hitze leicht stocken lassen. Dabei immer mal mit dem Pfannenwender vom Pfannenboden lösen, damit das Ei nicht ansetzt. Kurz vor Ende der Garzeit den Räucherlachs darauf verteilen.

  4. Sobald das Rahm-Rührei gestockt ist, aber noch eine feuchte, cremige Konsistenz hat, ist es fertig. Auf 2 Teller anrichten und mit Schnittlauch garnieren.

- en Guete -

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Golden Milk

Comments


bottom of page