top of page

Zoodles mit Poulet an einer Pestosauce

Aktualisiert: 19. Dez. 2022

Für 2 Personen

40 Minuten Zubereitung


Zutaten

350g Pouletbrust

Meersalz

1 TL Gemüsebouillon

2 Zucchini

1 Knoblauchzehe

2 Frühlingszwiebeln

2 TL Chiliöl, oder Olivenöl

2-3 EL Pestosauce

Pfeffer


 
  1. Das Poulet kalt abspülen, trocken tupfen, in einem Topf geben und knapp mit Wasser bedecken. 1/2 TL Salz und Gemüsebouillon hinzugeben und das Wasser zum Kochen bringen. Die Temperatur reduzieren und die Filets bei geschlossenem Deckel in 8 bis 12 Minuten gar ziehen lassen. Anschliessend aus dem Topf nehmen und mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke zupfen, beiseitestellen.

  2. Die Zucchini waschen und die Enden entfernen. Mit dem Julienneschneider "Zucchinispaghettis" herstellen.

  3. Den Knoblauch schälen und fein schneiden, die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Das Chiliöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Frühlingszwiebeln darin andünsten.

  4. Pesto dazugeben und alles zusammen in die Pfanne geben und ca 1-2 Minuten anbraten.

  5. Das gezupfte Poulet hinzugeben und alles vorsichtig miteinander vermischen.

- en Guete -

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Golden Milk

Commentaires


bottom of page