top of page

Zucchini-Nudeln mit Radicchio


10 Minuten Zubereitung

2 Personen



Zutaten:

30g Pinienkerne

2 Radicchio

600g Zucchini

1 EL Olivenöl

1 Bio-Zitrone

1 EL Walnussöl

Salz & Pfeffer

 
  1. Pinienkerne in einer großen Pfanne rösten, bis die duften. Herausnehmen und abkühlen lassen. Radicchio waschen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zucchini waschen und putzen. Mit Hilfe eines Spiralschneiders in feine Linguine-Streifen schneiden. Zitrone heiß abwaschen und trocken tupfen. Schale fein abreiben und Saft auspressen

  2. Die Pinienkern-Pfanne erneut erhitzen und das Olivenöl hineingeben. Radicchio zugeben und darin bei kleiner Hitze 1–2 Minuten andünsten. Dann vom Herd nehmen und Zucchini, Zitronensaft, Zitronenabrieb und Walnussöl zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Auf 2 Teller verteilen und mit Pinienkernen bestreuen.

- en Guete -

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page